Administration

AdministrationOrganisieren Sie Arbeitsgruppen im Handumdrehen

BSCW ist mit einer umfassenden Administrationsschnittstelle zur Pflege von Datenbank und Benutzerkonten ausgestattet: dem Systemadministrator steht dazu sowohl eine Kommandozeilenschnittstelle als auch eine grafische Benutzerschnittstelle zur Verfügung, die alle wichtigen Funktionen zur Administration anbietet.

In der Regel verwalten sich BSCW-Benutzer allerdings selber: sie laden neue Mitglieder ein und vergeben sich selbst Benutzernamen und Kennwort, so dass bei der Benutzerverwaltung kaum administrativer Aufwand entsteht. Diese  Selbstorganisation durch die Benutzer kann jedoch abgeschaltet werden, um die Verwaltung von Benutzerkonten zentral in der Hand des Systemadministrators zu halten.

BSCW command line Anwender können (mit den vorkonfigurierten Rechten) neue Arbeitsbereiche selbständig einrichten. Das Einstellen von Inhalten (Ordner, Dokumente, Termine etc.) ist natürlich Sache der Anwender und belastet den Administrator nicht. Vergisst ein Benutzer sein Kennwort, so kann er dies leicht selbst zurücksetzen.

Ansonsten beschränkt sich die Administration des Systems im wesentlichen auf die Einrichtung von automatisierten Prozessen (etwa zur Bereinigung der Datenbank und zum automatischen Backup) und das Einspielen von neuen System-Versionen (updates), die regelmäßig erscheinen.

BSCW-AdministrationÜber die Administrationsschnittstelle kann der Systemadministrator ganz einfach neue Benutzer anlegen (auch im Batch-Verfahren), deren Adressdaten und Einstellungen festlegen, Benutzerkonten zeitweilig sperren oder ganz löschen. Das Quota-System von BSCW erlaubt darüberhinaus dem Administrator, Plattenplatz für Benutzerkonten individuell zu begrenzen.

BSCW bietet neben dem ausführlichen Benutzerhandbuch und einer Liste von häufigen Fragen (FAQ) ein umfassendes Adminstrator-Handbuch, das alle Funktionen der BSCW-Administration im Detail beschreibt.

Indizierung und Konvertierung

BSCW bietet für den BSCW-Systemadministrator bereits 'plugin support' für Konvertierungs-Dienste, die einfach angebunden und dem Anwender zur Verfügung gestellt werden können — beispielsweise zur automatischen Konvertierung von Dokumenten in das PDF-Format.
Inhaltsbasierte Suche wird plattformunabhängig durch Indizierung mit Hilfe der PyLucene-Indexer-Software erreicht. PyLucene ist eine Python-Erweiterung der Indexer-Software aus dem Apache-Projekt Java Lucene

Die PyLucene-Integration in BSCW ermöglicht eine alternative Indizierung der BSCW-Daten (und -Dokumente) und bietet entsprechende Suchfunktionen. Die Erweiterung ist insbesondere für große Installationen von BSCW sinnvoll und ist durch den Administrator einfach zu installieren. Selbstverständlich werden die Indizes von BSCW automatisch verwaltet und aktualisiert.

Interessieren Sie sich für weitere Details? Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Bei Fragen: Sprechen Sie uns bitte an !