Integration

IntegrationIntegration von BSCW in Ihre IT-Infrastruktur

Integration in die gewohnte Arbeitsumgebung

Das BSCW-System unterstützt alle gängigen Dokumenttypen und bietet dem Anwender durch die Unterstützung des WebDAV-Standards eine alternative Schnittstelle zum Zugriff auf die in BSCW abgelegten Dokumente an. Dadurch lässt sich die Dokumentdatenbank auf einem BSCW-Server als Netzwerk-Laufwerk verbinden, so dass der Anwender beispielsweise aus dem Datei-Explorer einfach auf die Dokumente zugreifen und diese effizient übertragen und bearbeiten kann. Die Möglichkeit, Dokumente aus dem System per E-Mail zu versenden oder ganze Dokumentbereiche per ZIP-Archiv zu exportieren, runden die nahtlose Integration in die vorhandene Umgebung ab.

Datenabgleich mit Standardanwendungen
Anwender, die Ihre Dokumente auch lokal vorhalten und auch unterwegs auf Inhalte "offline" zugreifen möchten, nutzen den Aktenkoffer in BSCW zum Dokument-Abgleich. So lassen sich häufig benötigte Ordner in den Aktenkoffer legen und mit einem Klick die Synchronisation starten. Im Aktenkoffer (auf PC oder Laptop) können Dokumente dann bequem und ohne Netzwerkzugriff gelesen oder bearbeitet werden.

Outlook SynchronisierungDie Synchronisation mit MS-Outlook ermöglicht zudem den Abgleich von Kalendern und Kontaktlisten mit der verbreiteten PIM-Anwendung. Anwender können so einzelne Kalender oder Kontaktlisten in BSCW mit ihrer lokalen MS Outlook-Anwendung abgleichen. Die Synchronisierungsfunktion ist als Java-Applet realisiert, so dass keine lokale Software-Installation auf dem PC erforderlich ist.  Der Abgleich ist dabei selbstverständlich in beide Richtungen möglich, so dass etwa Kontaktdaten auch in Outlook angelegt und geändert werden können, bevor sie in einen gemeinsamen Arbeitsbereich übertragen werden. 

Wiki-Integration

Als Alternative zu BSCW-Website-Ordnern kann die externe MoinMoin-Wiki-Software auf Arbeits­bereichs­ebene in BSCW in­te­grie­rt werden. Im Banner des Arbeitsbereichs wird ein Verweis auf ein Wiki angezeigt. Klicken auf den Verweis im Banner führt zum Wiki mit auto­ma­ti­scher Anmeldung unter dem jeweiligen Benutzernamen.

BSCW-API  – Web-Service Schnittstelle

Die BSCW-API ermöglicht die Integration der Server-Software durch genormte Web-Services. So lassen sich Vorgänge wie das Anlegen von Ordnern oder Dokumenten leicht automatisieren. Die Vollständigkeit der Schnittstelle erlaubt auch die Entwicklung alternativer BSCW-Clients.

SSO – Single Sign On

BSCW unterstützt verschiedene Mechanismen zur Integration in eine bestehende Single-Sign-On-Infrastruktur (SSO). Durch den Einsatz von SSO kann ein BSCW-Server in eine IT-Infrastruktur eingebettet werden, in der verschiedene Anwendungen eine gemeinsame Benutzerdatenbasis verwenden und in der für die Benutzer eine zentrale Anmeldung (etwa in einem Portal) möglich wird.

BSCW unterstützt sowohl CAS (Central Authentication Server), einen Open-Source-SSO-Server der an der Yale University entwickelt wird (s. www.ja-sig.org/products/cas/), als auch Shibboleth, eine standardbasierte Open-Source-Middleware-Software, die SSO auch über Organisationsgrenzen hinweg unterstützt (s. shibboleth.internet2.edu).

Schnittstellen und Standards

OpenID LogoNeben den vorgenannten Möglichkeiten unterstützt BSCW zahlreiche weitere Standards und ermöglicht die Einbindung in vorhandene Infrastrukturen über entsprechende Schnittstellen. Die Unterstützung gängiger Standards umfasst unter anderem: LDAP, XML-RPC, iCal, vCard, SSL, WebDAV, OAuth und OpenID.

 

Interessieren Sie sich für weitere Details? Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Bei Fragen: Sprechen Sie uns bitte an !