Systemanforderungen

Das BSCW Shared-Workspace-System erlaubt den einfachen Informationsaustausch in gemeinsamen Arbeitsbereichen und effizienten Zugriff darauf über eine intuitiv zu bedienende browserbasierte Benutzerschnittstelle. Basis des BSCW-Systems ist der zentrale BSCW-Server, der Dokumente, Benutzer und Zugriffsrechte in seiner Datenbank verwaltet.

Systemanforderungen für Endbenutzer (Client)

Endbenutzer greifen direkt über ihren Web-Browser auf die für die Erledigung ihrer Aufgaben erforderlichen Daten zu und können diese schnell und einfach bearbeiten. Die Systemanforderungen sind entsprechend gering:
  • Ein aktueller Standard Web-Browser: z.B. Internet Explorer (ab Version 9), Firefox, Chrome oder Safari (Mac)
  • JavaScript  (erforderlich) 
  • Einige optionale Funktionen erfordern Java  (JRE-Plugin ab Version 1.7)
  • Plattformen: PC (Windows), Unix/Linux, MacOS
  • alternativer Zugang über WebDAV-Applikationen und MS Office
  • Es ist keine zusätzliche Software-Installation notwendig.

Systemanforderungen Server

Die BSCW-Server-Software unterstützt zahlreiche Server-Plattformen und ist einfach zu installieren. Der laufende Betrieb erfordert einen geringen Wartungsaufwand und garantiert so einen kostengünstigen Einsatz. Die Systemanforderungen sind wie folgt:
  • UNIX-Betriebssysteme: Linux  (z.B. Debian, Fedora, Ubuntu), BSD
  • Windows™-Betriebssystem: Windows Server 2008/2012/2016
  • Apache-Web-Server (Version 2.4) oder Microsoft Internet Information Server (IIS7, IIS8 oder IIS10)
  • E-Mail-Anbindung: SMTP-Server auf UNIX/Windows oder lokaler SMTP-Server (z.B. postfix/sendmail) auf UNIX
  • Zur Installation erforderliche Software-Pakete:
    • Python Runtime Environment - Version 2.7
      (www.python.org , Open Source)
    • Auf einer Windows-Server-Plattform benötigen Sie zudem die Python-Erweiterungen für Windows ab Build#214
      (sourceforge.net/projects/pywin32)
    • Für die index-basierte Volltextsuche (optional) wird zudem die PyLucene-Software in Version 3.6 benötigt
  • Eine zusätzliche Datenbank ist nicht erforderlich.
Die Hardwareanforderungen an die Server-Plattform sind abhängig von der Anzahl der Benutzer und der Nutzung des Servers. Beispielkonfiguration für ein BSCW-Server-System für ca. 200 Benutzer:
  • Intel Core/Xeon oder AMD A-series/Opteron (>3.2 GHz) basiertes 64bit Server-System mit mindestens 4 Kernen
  • 8 GB RAM, min. 500 GB HDD
Der Zugriff auf den BSCW-Server erfolgt durch den Web-Browser (oder andere Clients wie etwa WebDAV-Explorer, MS Office usw.) ausschließlich über das HTTP-Protokoll (port 80) bzw. optional über eine SSL-Verbindung (port 443).

Neue BSCW Version 5.1

BSCWBonn, 1. Juni 2015: OrbiTeam veröffentlicht die neue Version 5.1 der BSCW-Software Die neue "major release" der BSCW-Groupware enthält zahlreiche neue Funktionen für noch effizientere Teamarbeit.

 

Details

Arbeitsbereich bestellen

trolley_teaser_img.pngStarten Sie Ihre Online-Kooperation, indem Sie einen Arbeitsbereich für Ihr Projekt gleich online buchen.


Details

Software Download

kopfbild_cd_rom.pngLaden Sie die BSCW-Software herunter und starten Sie innerhalb kurzer Zeit mit dem eigenen BSCW Server. Details

Referenzen

Erfolgreiche Projekte und zufriedene Kunden — das sind unsere besten Referenzen. Details